Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft
En
Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft

The Amusement

von Curvature Games

The Amusement ist ein narratives VR-Abenteuer, bei dem durch echtes Gehen die Geschichte eines verlassenen Vergnügungsparks in den 1920er Jahren erkundet und entdeckt werden kann

Das Spiel 

Du erbst auf mysteriöse Weise den ganzen Stolz deines Vaters, einen Vergnügungspark auf einer abgelegenen Insel in der deutschen Nordsee. Dieser geliebte Park aus deiner Kindheit ist seit fast 10 Jahren verlassen. Er ist jetzt ein Schatten seines früheren Selbst und muss dringend gewartet werden.

Während du viel Zeit damit verbringst, die Fahrgeschäfte zu erkunden und sie für den Verkauf des Parks zu reparieren, wirst du mit freudigen und traurigen Erinnerungen an geliebte Menschen konfrontiert. Du musst dieses widersprüchliche Netz aus deiner Vergangenheit und Gegenwart entwirren, um einer ungewissen Zukunft zu begegnen.

The Amusement schlägt die gleiche Richtung wie atmosphärische Narrative Games für 2D-Plattformen ein. Diese werden oft liebevoll als Walking Simulators bezeichnet – unser Spiel geht konsequent den nächsten Schritt im immersivem explorativem Geschichtenerzählen: Echtes Gehen. Wir möchten dieses Genre mit der Innovation von VR verbessern und haben eine innovative wissenschaftliche Lösung, die im Kern von The Amusement verankert ist: Redirected Walking.

Redirected Walking ist eine Fortbewegungstechnik, die Wahrnehmungsbeschränkungen ausnutzt, um Spieler*innen auf einem Weg in der realen Welt zu führen, der sich von dem wahrgenommenen Weg in der virtuellen Welt unterscheidet. Auf diese Weise können riesige virtuelle Umgebungen in einem raumgroßen VR-Setup erkundet werden.

Das Team 

Curvature Games ist ein deutsches VR-Studio, das im Januar 2020 gegründet wurde. Wir sind überzeugt, dass VR das perfekte Medium für immersives Storytelling ist und verwenden einzigartige Fortbewegungstechniken wie Redirected Walking, um ein starkes Präsenzgefühl zu ermöglichen.

Unsere Spiele zielen sowohl auf Location-based Entertainment als auch auf Home Entertainment. Unser Team besteht aus 8 erfahrenen Game Designer:innen, Programmierer:innen und Grafiker:innen. Co-Founder und Creative Director Eike Langbehn hat während seiner Doktorarbeit an der Universität Hamburg Grundlagenforschung zur Fortbewegung in VR betrieben. Mitgründer und Geschäftsführer Dennis Briddigkeit bringt starke Erfahrungen im Marketing & PR mit. Und Hannah, Tim und Marc arbeiteten an "Elevator... to the Moon!", einem von Oculus finanzierten VR-Adventure, das auf verschiedenen VR-Plattformen veröffentlicht wurde. Unser erster Studiotitel „Frozen Factory“, eine Coop-Multiplayer-Puzzle-Experience, wird 2021 für ortsbasierte VR-Plattformen veröffentlicht. Aktuell arbeiten wir am Singleplayer-Abenteuer „The Amusement“.

Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.