Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft
En
Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft

Tivola Games GmbH

Tivola ist ein internationaler Publisher und Entwickler für Mobile Games und Apps aus Hamburg, in denen vor allem Tiere die Hauptrollen spielen. In unseren Apps kümmern sich Spieler um Wildtiere, trainieren Hunde, reiten auf Pferden oder können sogar einen Turm aus Pixelkatzen bauen. Nach der Gründung 1995 wurde Tivola als Verlag von PC-Spielen für Kinder bekannt und beliebt, vor allem in Deutschland, aber auch international. Mit zugleich unterhaltenden und lehrreichen Inhalten hat Tivola wohl jeden deutschen Softwarepreis gewonnen, inklusive des „Deutschen Computerspielpreises“ und des „Deutschen Entwicklerpreises“.

Kategorien: EntwicklerEntwickler & PublisherPublisherMobileMobile

Oeverseestraße 10-12, 22769 Hamburg

Routenplaner ↗

News

Bewerbungsphase für Schulpraktikum Games 2023 bei Hamburger Unternehmen startet

Beim „Schulpraktikum Games“ lernen Schüler*innen der 9. Klassen im Januar 2023 mehr über die Jobperspektiven in der Spielebranche am Games-Standort Hamburg. In den drei Unternehmen InnoGames, Goodgame Studios und FISHLABS sowie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg) schnuppern sie dabei echte Gamesbranchen-Luft.

Photo: Selim Sudheimer

Schulpraktikum Games: Einblicke in die Hamburger Game Studios

Wir haben 20 Schüler*innen an einem Tag ihres Schulpraktikums in der Hamburger Gamesbranche begleitet und durften sehen, was die Praktikant*innen bereits alles gelernt hatten. An diesem Tag wurden wir zu Deep Silver FISHLABS eingeladen und haben einen tollen Workshop zum Thema Game Design bekommen.

Hamburgs Games-Branche bietet 3-wöchiges Schulpraktikum

Auf Initiative des Branchenverbands game Hamburg ermöglichen drei Gamesunternehmen Ende Juni ein umfassendes dreiwöchiges Praktikumsangebot für 20 Schüler*innen der 9. Klassen an Hamburger Schulen. Bewerbungen sind bis 29. April möglich!

The Gamecity Online Hub: Hamburg's games industry as a browser game

On May 6, the first version of the Gamecity Online Hub opens its digital doors. Explore the multi-faceted network of Hamburg's games industry as a playable browser game in an authentic Hamburg setting.

Gamecity Sommertreff welcomes the Hamburg summer with 200 guests

200 guests of the Hamburg games industry and others celebrated the Gamecity Sommertreff 2019 at the location Ehemaliges Hauptzollamt Hafen Hamburg in the Speicherstadt.

Foto-Credit: InnoGames

Schulpraktikum Games Januar 2023: Ein voller Erfolg

Kaum zu glauben, dass es schon wieder vorbei ist: Drei Wochen lang haben 16 Jugendliche aus Hamburger Schulen im Schulpraktikum Games hinter die Kulissen der Gamesbranche geschaut - bei drei Hamburger Studios und der HAW Hamburg.

Three Questions to: Dom Schott, Creator of the Podcast OK COOL

Dom Schott has been a part of the German games journalism scene for some time already, but the last few years brought big changes for him: he joined the team of The Pod on a regular basis, moved to Hamburg and started his own podcast: OK COOL. We took this opportunity to reverse the roles and ask him about his work for a change.

3 Jahre Games Lift: Gut gereift

Drei erfolgreiche Jahre liegen hinter dem Games Lift Inkubator. Bevor wir die vierte Runde starten, werfen wir einen Blick zurück. Denn unsere Alumni haben einiges vorzuweisen.

2022 im Rückblick

2022 war ein spannendes Jahr für uns bei Gamecity Hamburg: nach knapp zwei Jahren konnten wir uns endlich wieder auf Präsenz-Events treffen, Hamburg ist Heimat einer neue Convention geworden, wir konnten zahlreiche neue, großartige Projekte in unseren Förderprogrammen unterstützen und noch einiges mehr. Wir möchten die letzten Tage vor der Winterpause nutzen, um gemeinsam mit euch auf das Jahr zurückzublicken und auch einen Ausblick auf 2023 zu wagen.

Drei Fragen an: Die Elbphilharmonie über ihr neues Online Escape Game

Die Elbphilharmonie hat kürzlich ihr erstes Spiel veröffentlicht - ja, richtig gelesen: Gemeinsam mit der Hamburger Digitalagentur Pop Rocket Labs hat das Konzerthaus ein Online-Escape-Game entwickelt, bei dem die Spielenden durch das Lösen von Rätseln ein klassisches Konzert retten müssen. Wir haben mit Julika von Werder aus dem Marketing-Team der Elbphilharmonie über die Hintergründe des Projekts gesprochen.

Bytro Labs tests 4-day week: Interview with founder Tobias Kringe

Hamburg-based studio Bytro Labs tests out a studio-wide 4-day work week from October to December this year. We talked to founder Tobias Kringe about this decision, how it affects way of working and what they hope to gain from it.

Federal Games Funding: Applications open again from January 1, 2023

Good news for the German games industry: as of January 1, developers and studios can submit applications for the federal funding for video games. The funding for 2023 amounts to 20 million euros, and it is on a first-come, first-served basis.

Weitere News
Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.