ESL bringt 1.800 Quadratmeter eSport nach Wacken

29.06.2018

Der Heavy Metal-Themenpark beim Wacken Open Air wird 2018 um eine Attraktion reicher: In Zusammenarbeit mit der ESL wird ein weitläufiges "eSports-Village" auf die Beine gestellt.

Zum 29. Mal findet vom 2. bis 4. August das legendäre Open Air im schleswig-holsteinischen Wacken statt - erneut werden um die 85.000 Besucher zum größten Heavy-Metal-Festival der Welt erwartet. Schon in der Vergangenheit gab es keine Berührungsängste der Veranstalter ICS mit der Spieleindustrie: Ubisoft brachte beispielsweise vor ein paar Jahren das Gitarren-Game "Rocksmith" aufs Festival.

Für den ICS-Geschäftsführer Holger Hübner ist die Thematisierung von Gaming auf seinem Open Air naheliegend. "Ebenso wie viele Games bedient sich auch der Heavy Metal Fantasiewelten. Die Zusammenarbeit zwischen Sabaton und World Of Tanks ist dabei nur ein Beispiel, wie hoch die Schnittmenge zwischen beiden Welten ist", kommentiert Hübner im Rahmen der angekündigten Zusammenarbeit mit der ESL. Der eSports-Konzern wird nämlich eine umfassende Gaming-Themenwelt auf das Wacken-Festival bringen.

1.800 Quadratmeter soll das eSports-Village groß werden, das bereits ab Mittwoch, dem 1. August, die Besucher zum Zocken einlädt. Neben einer allgemein zugänglichen Free-2-Play-Area wird es auch jede Menge Turniere geben, bei der Amateure ebenso wie Bands, Pro-Teams und Celebrities in Titeln wie "Playerunknown's Battleground" oder "League of Legends" gegeneinander antreten. Partner der Arena sind unter anderem die Zubehörhersteller Razer und esports.com. Holger Hübner freut sich über diese neue Festival-Facette: "Natürlich bleibt die Musik das Herzstück des Wacken Open Air, doch wir pflegen einen sehr engen Austausch mit unserer Community, reagieren auf Entwicklungen und sind stets offen für neue Ideen. Natürlich macht es uns auch stolz, dass wir mit der weltweiten ersten eSports-Themenwelt im Rahmen eines Musikfestivals Pionierarbeit leisten."

Wer sich vor Ort vom harmonischen Miteinander von Heavy Metal und virtuellem Wettbewerb überzeugen will: Es sind noch Karten erhältlich.


back to list

Gamecity:Hamburg
Newsletter

I would like to be part of the next events.
Please keep me up to date with your newsletter.

Get Invitations