gamescom 2019: Neue Förderung für Hamburger Indies

14.03.2019

Die gamecity:Hamburg, die Hamburg Kreativ Gesellschaft und die Behörde für Kultur und Medien haben für 2019 eine Förderung für Hamburger Indies, die an der Gamescom teilnehmen möchten, aber aus finanziellen Gründen nicht können, ins Leben gerufen.

Ab sofort können sich Hamburger Indie Studios, die Interesse daran haben, am Indie Arena Booth auf der gamescom 2019 teilzunehmen, bis zum 07.04.2019 bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft bewerben. Die Bewerbung für die Förderung sollte vor der Bewerbung beim Indie Arena Booth stattfinden.

Eine Jury aus Mitarbeitern von gamecity:Hamburg, der Hamburg Kreativ Gesellschaft und Vorstandsmitgliedern des Hamburger Indie Treffs wählt die 5 Studios aus, deren Projekte am wahrscheinlichsten für den Indie Arena Booth ausgewählt werden könnten. Diesen Studios steht die gamecity:Hamburg dann beratend beim Bewerbungsprozess beim Indie Arena Booth zur Seite. Wird eins oder mehrere dieser 5 Projekte zur Teilnahme am Indie Arena Booth zugelassen, erhalten die entsprechenden Teams eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.500€ für die Standmiete.

Genauere Infos, die Richtlinien und das Bewerbungsformular gibt es hier.


back to list

Gamecity:Hamburg
Newsletter

I would like to be part of the next events.
Please keep me up to date with your newsletter.

Get Invitations