special conditions for Hamburg Indie Studios at the gamescom 2019

06.06.2019

Small Hamburg Indie Studios can get a spot at the gamecity:Hamburg shared exhibition booth with more favorable conditions to present themselves on the gamescom 2019 Business Area.

As of now, Indie Studios can apply for our gamecity:Hamburg shared exhibition booth at the gamescom 2019. The B2B area is an ideal basis for developers, publishers and other participants of the games industry to present themselves and to network. Indie Studios can strike up conversations with international experts of the games industry.

For 500,- € Indie Studios can get the full service package and can gain access to the gamecity:Hamburg lounge. They are able to share one of the conference rooms with other exhibitors. This offer is directed at small, established studios who have based their headquarters in the Free and Hanseatic City of Hamburg.   

It is the main goal to provide an opportunity for small studios, who will not be able to carry out the financing with their own resources, to present themselves to international experts and to make useful connections. The incorporation of the studio must not have happened before 1. June 2016, the studio has to be independent and there has to be a playable version of the current project at the gamescom.

There are six spots available. You can apply until Friday 19. July 2019. If there are more than six applications, the decision will be made in the order of their arrivals.

You can get further information about the gamecity:Hamburg shared exhibition booth here. If you want to apply, please fill in this application form. The Kreativ Gesellschaft and gamecity:Hamburg reserve their rights to decline applications, if they do not meet to the mentioned criteria.

 

__________________________________________________________________________________________

 

Ab sofort können sich auch Indie Studios für unseren gamecity:Hamburg Gemeinschaftsstand auf der Gamescom 2019 anmelden. Der B2B-Bereich ist die Ideale Plattform für Entwickler/innen, Publisher/innen und andere Akteur/innen der Gamesbranche, sich zu präsentieren und zu netzwerken. Für Indie Studios ergeben sich so ebenfalls die Möglichkeiten, mit einem internationalen Fachpublikum ins Gespräch zu kommen.

Für EUR 500,- erhalten Indie Studios das komplette Leistungspaket mit Zugang zur gamecity:Hamburg Lounge zbd können zusätzlich einen der Konferenzräume am Stand im Wechsel mit anderen Ausstellern nutzen. Das Angebot richtet sich an kleine, ausgegründete Studios mit Hauptsitz in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Ziel ist es, speziell Studios, die aus eigener Kraft nicht die finanziellen Mittel für eine Präsenz in der Business Area aufbringen können, am Hamburg-Stand eine Möglichkeit zu bieten, sich internationalem Publikum zu präsentieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Sie Gründung des Studios sollte nicht vor dem 1. Juni 2016 erfolgt sein, es muss unabhängig sein und eine spielbare Version des aktuellen Projekts zu gamescom vorzeigen können.

Zur Verfügung stehen sechs Plätze. Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 19. Juli 2019. Gehen mehr Anmeldungen ein als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet dere Eingang der Anmeldung über eine Beteiligung.

Weitere Informationen zu allen Möglichkeiten, am Hamburger Gemeinschaftsstand teilzunehmen, findet ihr hier. Möchtet ihr euch für eine Ausstellerbeteiligung am Stand anmelden, füllt bitte dieses Anmeldeformular aus. Die Kreativ Gesellschaft und gamecity:Hamburg behalten sich vor, Anmeldungen abzulehnen, sofern sie nicht den genannten Kriterien entsprechen.


back to list

Gamecity:Hamburg
Newsletter

I would like to be part of the next events.
Please keep me up to date with your newsletter.

Get Invitations